App Logo

Neuigkeiten

09.07.2023

Holen Sie sich die App auf Ihr Handy

Unsere FamilienApp ist nicht nur kostenfrei, Sie können das App-Symbol auch ganz einfach auf Ihrem Handy ablegen. Damit haben Sie schnell Zugang zu den aktuellen Nachrichten, Informationen und Veranstaltungstipps. Die FamilienApp ist nicht über einen App-Store erhältlich.

iPhone oder iPad

Im Internet-Browser in der Adressleiste unsere Adresse https://familie.landkreis-nu.de eingeben.

Auf dem Handy am unteren Bildschirmrand auf das "Teilen"-Symbol tippen. Beim iPad befindet sich das Symbol oben am Bildschirm.

Auf "Zum Home-Bildschirm" tippen.

Auf "Hinzufügen" tippen.

Android

Im Internet-Browser in der Adressleiste unsere Adresse https://familie.landkreis-nu.de eingeben.

Falls direkt das Infofeld "Familien-App zum Startbildschirm hinzufügen" erscheint darauf tippen.

Ansonsten auf die drei Punkte oben rechts am Bildschirmrand tippen.

Auf "App installieren" tippen.

"Installieren" antippen.

Viel Freude mit unserer App Familie im Landkreis Neu-Ulm!

18.07.2024

Web-Coaching "Kinder da, Liebe weg?" - Wie Partnerschaft im Familienalltag lebendig bleibt

„Kinder da, Liebe weg? Wie die Partnerschaft im Familienalltag lebendig bleibt“

Donnerstag, den 25.07.2024, 20:30 Uhr: Live-Stream auf familienland.bayern.de

Schlafmangel, Rückenschmerzen und ein schreiendes Baby: Mit Kind kommen viele neue Herausforderungen auf ein Paar zu. Die eigenen Bedürfnisse und die Partnerschaft bleiben oft auf der Strecke. Das kann zu Konflikten führen. Was (werdende) Eltern dagegen tun können – darüber sprechen wir im kommenden familienst@rk Web-Coaching:

Eltern fragen, Fachleute antworten

Mit den Web-Coachings möchte das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gemeinsam mit dem ZBFS-Bayerisches Landesjugendamt Eltern konkret unterstützen. Im Mittelpunkt stehen daher Fragen, die (werdende) Mütter und Väter beschäftigen. Beim kommenden Coaching geht es u. a. darum:

Was verändert sich, wenn aus einem Paar eine Familie wird? Warum kommt es häufiger zu Konflikten und wie können Paare damit umgehen? Wie können sich Partner und Partnerinnen wieder näherkommen? Wo gibt es Unterstützung, wenn Paare alleine nicht weiterkommen?

Außerdem können alle Zuschauenden im Chat anonym ihre persönlichen Fragen stellen, die im Live-Gespräch oder im Chat von einem Beratungsteam beantwortet werden.

Zu Gast im Studio ist dieses Mal: Johannes Schauer, Paar- und Familienberater bei pro familia in München.

Wie immer können Sie einfach kostenfrei zuschauen und mitchatten auf familienland.bayern.de. Die Teilnahme funktioniert ohne Voranmeldung oder Registrierung. Das gesamte Web-Coaching wird live von einer Gebärdensprachdolmetscherin übersetzt.

Für alle, die nicht live dabei sein können, steht das Coaching im Nachgang auf familienland.bayern.de zur Verfügung. Ebenso werden dort häufig gestellte Fragen und Antworten eingestellt.

15.07.2024

Safety first: Sicheres Baden und Schwimmen mit Kindern

Zum Start der Badesaison gibt es hier hilfreiche Tipps für einen sicheren und entspannten Sommer. Ob am See, im Freibad oder am Meer- die warmen Tage laden zum Schwimmen, Toben und Entspannen ein.

Damit das Badevergnügen sicher und unbeschwert bleibt gibt es anbei eine Checkliste des familienlandbayern (Herausgeber: Bayerisches Sozialministerium):

Kinder immer beaufsichtigen:

Auf Kinder bis min. 12 Jahre sollte man im und am Wasser immer ein Auge haben. Übrigens: Als sichere Schwimmerin oder sicherer Schwimmer gilt, wer das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze auf der Badehose oder dem Badeanzug hat.

Regeln erklären und wiederholen:

Kinder müssen lernen, was erlaubt und was gefährlich und deshalb verboten ist - das gilt auch am Badesee. Lieber einmal mehr erinnern, damit sie es nicht vergessen.

Mit den Örtlichkeiten vertraut machen:

Wird es im See schnell tief? Gibt es Wasserrutschen, vor denen nicht geschwommen werden sollte oder die das Kind vielleicht noch nicht benutzen darf? Am Besten schaut man sich den Ort zusammen an und bespricht wichtige Hinweise.

An Essen und Trinken denken:

Vor dem Schwimmen sollte man eine Kleinigkeit essen - aber bitte keine große Mahlzeit direkt vor dem Baden verputzen.

Baden nur bei schönem Wetter:

Bei Gewitter und Regen gilt für die ganze Familie: Schnell raus aus dem Wasser!

Sonnenschutz:

Die Sonnencreme sollte wasserfest sein und einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30-50 haben. Auch Sonnenhüte und ggf. UV- oder Badeshirts sind eine praktische Ergänzung.

13.07.2024

Entspannungs- und Atemübungen - Online-Reihe in Kooperation mit der Gesundheitsregion plus des Landkreises Neu-Ulm

In der Geburtsvorbereitung sind Entspannungsübungen und Atemübungen wichtig, da sie helfen können, Stress abzubauen, Schmerzen zu lindern und die werdende Mutter dabei unterstützen, sich zu entspannen. In diesem Teil der Online-Reihe finden sich Schritt-für-Schritt Anleitungen zu nützlichen Entspannungs- und Atemübungen. Die Inhalte sind in der angegebenen Zeit flexibel einsehbar, Dauer ca. 45-60 Minuten. Initiiert und gefördert durch die Gesundheitsregion Plus des Landkreises Neu-Ulm.

Die genauen Informationen zu Terminen, Uhrzeit, Teilnahme etc. finden sich hier auf der FamilienApp unter "Veranstaltungen"!

10.07.2024

Freizeitangebote der Offenen Behindertenarbeit des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Neu-Ulm

Eine Welt voller spannender Aktivitäten, die darauf abzielen, Gemeinschaft, Freude und Inklusion zu fördern. Die OBA bietet eine Vielzahl von Angeboten, darunter verschiedene Ausflüge, betreute Ferienaktivitäten, und vieles mehr.

Hier finden sich die Informationen über die Angebote und man erfährt, wie man ganz unkompliziert dabei sein kann!

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.